Angebote / Weiterbildung

Weiterbildung Figurentheater

Die zweijährige Weiterbildung Figurentheater wird getragen vom Verein Weiterbildung Figurentheater und steht unter dem Patronat der UNIMA Suisse. Mit der künstlerischen Leitung, Organisation und Durchführung betraut sind Margrit Gysin (Figurenspielerin und Theaterschaffende), Irene Beeli (Dozentin für Gestaltung) und Michael Huber (Figurenspieler und Figurenbauer). Der Studienort ist Liestal.

Mit einem Klick gelangen Sie direkt auf die Homepage der "Weiterbildung Figurentheater", wo Sie nähere Informationen zu Studiengebühren, Anmeldungsformalitäten, Zulassungsbedingungen, Studieninhalt, Ausbildungsziel etc. erhalten.


Weiterbildung im Bau und Spiel von Objekten und Figuren bietet auch die erfahrene Künstlerin und Figurenspielerin Elisabetha Bleisch an. Dank ihrer jahrzehtelangen Erfahrung und Experimentierfreudigkeit mit neuen Materialien, kann sie auch so manches Problem von Profi-Spielern lösen. Ihre Weiterbidlungs-Kurse finden in der roten Fabrik in Zürich statt. Hier gelangen Sie direkt zu ihrer Website, wo Sie das aktuelle Kursprogramm herunterladen können.